Kurie der niedergelassenen Ärzte

Sektion Allgemeinmediziner

 
Dr. Peter Huber, Rum
Dr. Michaela Lumassegger-Neher, Innsbruck
Dr. Inge Csàki-Dürr, Innsbruck
Dr. Werner Knoflach, Innsbruck
Dr. Wolfang Drapela, Sölden
Dr. Cornelia Trojer, Matrei in Osttirol
Dr. Helmut Danzl, Pertisau
Dr. Markus Lechner, Innsbruck
Dr. Fritz Scheffauer, Volders
Dr. Wolfgang Frick, Reutte
Dr. Erich Höpperger, Fritzens
Dr. Barbara Grubinger-Vill, Wattens
Dr. Christian Platzer, Hall in Tirol
Dr. Ingrid Sengmüller, Innsbruck
Dr. Johanna Schirmer, Innsbruck
Dr. Günther Vill, Wattens

Sektion Fachärzte

 
Dr. Matthias Niescher, FA Urologie, Innsbruck
Dr. Peter Gamper, FA Unfallchirurgie, Landeck + Sölden
Dr. Andreas Neher, FA HNO, Innsbruck
Dr. Ludwig Spötl, FA Dermatologie, Hall in Tirol
Dr. Christoph Wörner, FA Dermatologie, Innsbruck
Dr. Elisabeth Zanon, FÄ plast. Chir., Innsbruck
Dr. Thomas Heinzle, FA Augenheilkunde, Innsbruck
Dr. Andreas Orou, FA Dermatologie, Jenbach
Dr. Harald Former, FA Gynäkologie, Innsbruck
Dr. Johann Weiskopf, FA Innere Med., Innsbruck
Dr. Alfred Grassegger, FA Dermatologie, Innsbruck
Dr. Florian Margreiter, FA Innere Medizin, Kolsass
Dr. Christoph Harpf, FA plast. Chirurgie + Gefäßchirurgie, Hall in Tirol
Dr. Klaus Miller, FA Augenheilkunde, Innsbruck
Dr. Andrea Giesen, FÄ Innere Med., Innsbruck

Wer vertritt die Bezirke?

Für Kolleginnen/-en in den weit entfernten Bezirken Tirols – von Osttirol bis übers Oberland ins Außerfern – ist es fast nicht möglich, selber in der Ärztekammer in Innsbruck aktiv mitzuarbeiten. Trotzdem besteht ein sehr großes Interesse an einer effektiven...

mehr lesen

Verschlusssache Verwaltungsausschuss

Kollege Zanier lässt sich nicht in die Karten schauen. Kritische Anfragen über die Verwaltung unser aller Rücklagen für Krankheit und Pension werden blockiert. Im Vorstand werden zwar die Beschlüsse des Verwaltungsausschusses abgesegnet, aber die dazu nötige...

mehr lesen

Honorarverhandlungen mit der TGKK

Es ist sicherlich schwierig Honorarverhandlungen zu führen. Man kann es nie allen recht machen. Kompromissbereitschaft ist erforderlich um Lösungen zu erzielen. Es macht auch Sinn als ärztliche Einheit der Kasse entgegenzutreten, damit die einzelnen Fachgruppen nicht...

mehr lesen