Wer vertritt die Bezirke?

Für Kolleginnen/-en in den weit entfernten Bezirken Tirols – von Osttirol bis übers Oberland ins Außerfern – ist es fast nicht möglich, selber in der Ärztekammer in Innsbruck aktiv mitzuarbeiten. Trotzdem besteht ein sehr großes Interesse an einer effektiven...

Ausbildung – Fortbildung – Weiterbildung

Ob Turnusarzt, KPJ oder sonstige „Bildung“ – die „Jungärzte“ sind unsere Zukunft! Sie helfen uns heute, unser bestehendes Krankenhaus-System zu erhalten, dafür verdienen sie nicht nur eine Ausbildungsstelle und gute Arbeitsbedingungen (mit...

Führen Deckelungen zur Zweiklassenmedizin?

Über Zweiklassenmedizin und Patientenversorgung nachdenkend, muß in Erinnerung gerufen werden, dass Kassenärzte 20 oder 22 Wochenstunden-Verträge mit den Krankenkassen haben und damit 40 oder 45 Wochenstunden arbeiten. Dazu gibt es noch die Deckelungen, weshalb ein...

Honorarverhandlungen mit der ÖGK

Es ist sicherlich schwierig Honorarverhandlungen zu führen. Man kann es nie allen recht machen. Kompromissbereitschaft ist erforderlich um Lösungen zu erzielen. Es macht auch Sinn als ärztliche Einheit der Kasse entgegenzutreten, damit die einzelnen Fachgruppen nicht...